Dr. Fendt Kluge Dufter Koch
PartG Steuerberater mbB

Autor

by atikon

Sie sind hier:

Steuernews für Mandanten

Weitere Artikel der Ausgabe August 2019:

Neuerungen für Grenzgänger Schweiz

Neuerungen für Grenzgänger Schweiz

Grenzgänger

Als „Grenzgänger“ i.S. des Doppelbesteuerungsabkommens mit der Schweiz (Art. 15a DBA Schweiz) gilt jede in Deutschland oder der Schweiz ansässige Person, die in dem jeweils anderen Staat ihren Arbeitsort hat und von dort regelmäßig an ihren Wohnsitz zurückkehrt. Das Besteuerungsrecht für Einkünfte aus unselbstständiger Arbeit steht jeweils dem Staat (also Deutschland oder der Schweiz) zu, in dem der Grenzgänger ansässig ist. Zum Ausgleich kann der Vertragsstaat, in dem der Grenzgänger seine Arbeit ausübt, von diesen Vergütungen eine Abzugsteuer in Höhe von 4,5 % des Bruttobetrages der Vergütungen erheben.

Nichtrückkehr

Kehrt der Arbeitnehmer nicht nach Arbeitsende an seinen Wohnsitz zurück, gilt er gemäß DBA Schweiz dann nicht als Grenzgänger, wenn er innerhalb eines Kalenderjahres an mehr als 60 Arbeitstagen nicht an seinen Wohnsitz zurückkehrt.

Konsultationsvereinbarung

Zur Frage, wann die tägliche Rückkehr an den Wohnsitz möglich bzw. zumutbar ist, hat das Bundesfinanzministerium (BMF) mit der Schweiz folgende Konsultationsvereinbarung getroffen: Nutzt der Pendler ein Kraftfahrzeug, ist die tägliche Rückkehr nach Arbeitsende an den Wohnsitz nicht zumutbar, „wenn die kürzeste Straßenentfernung für die einfache Wegstrecke über 100 Kilometer beträgt“. Nutzt der Grenzgänger öffentliche Verkehrsmittel, ist die tägliche Rückkehr nicht zumutbar, „wenn die schnellste Verbindung zu den allgemein üblichen Pendelzeiten für die einfache Wegstrecke länger als 1,5 Stunden beträgt“(BMF-Schreiben vom 25.10.2018, IV B 2 - S 1301-CHE/07/10015-09).

Stand: 29. Juli 2019

Bild: swisshippo - stock.adobe.com

Niederlassungen

  • 83435 Bad Reichenhall
  • Wittelsbacherstr. 5
  • Tel. +49 (0)8651 9869-0
  • Fax +49 (0)8651 9869-11
  • zum Standort
  • 83471 Berchtesgaden
  • Rathausplatz 16 1/2
  • Tel. +49 (0)8652 977274-0
  • Fax +49 (0)8652 977274-6
  • zum Standort
  • 83395 Freilassing
  • Münchener Straße 23
  • Tel. +49 (0)8654 576389-0
  • Fax +49 (0)8654 576389-20
  • zum Standort
  • 83324 Ruhpolding
  • Hauptstrasse 55
  • Tel. +49 (0)8663 8884-0
  • Fax +49 (0)8663 8884-19
  • zum Standort
Impressum Datenschutz
Logo von Dr. Fendt Kluge Dufter Koch, PartG Steuerberater mbB Dr. Fendt Kluge Dufter Koch, PartG Steuerberater mbB work Wittelsbacherstr. 5 83435 Bad Reichenhall Deutschland work +49 (0)8651 9869-0 fax +49 (0)8651 9869-11 47.72696 12.87683
Logo von Dr. Fendt - Dipl.Kfm. Kluge GmbH, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Dr. Fendt - Dipl.Kfm. Kluge GmbH, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft work Wittelsbacherstr. 5 83435 Bad Reichenhall Deutschland work +49 (0)8651 9869-0 fax +49 (0)8651 9869-11 47.72696 12.87683
Logo von Dr. Fendt Kluge Dufter Koch, PartG Steuerberatungsgesellschaft mbB Dr. Fendt Kluge Dufter Koch, PartG Steuerberatungsgesellschaft mbB work Rathausplatz 16 1/2 83471 Berchtesgaden Deutschland work +49 (0)8652 977274-0 fax +49 (0)8652 977274-6 47.634934 13.004489
Logo von Dr. Fendt Kluge Dufter Koch, PartG Steuerberater mbB Dr. Fendt Kluge Dufter Koch, PartG Steuerberater mbB work Münchener Straße 23 83395 Freilassing Deutschland work +49 (0)8654 576389-0 fax +49 (0)8654 576389-20 47.842231 12.975980
Logo von Dr. Fendt Kluge Dufter Koch, PartG Steuerberatungsgesellschaft mbB Dr. Fendt Kluge Dufter Koch, PartG Steuerberatungsgesellschaft mbB work Hauptstrasse 55 83324 Ruhpolding Deutschland work +49 (0)8663 8884-0 fax +49 (0)8663 8884-19 47.76252 12.64691
Logo von Atikon Atikon work Kornstraße 15 4060 Leonding Österreich work +43 732 611266 0 fax +43 732 611266 20 48.260229 14.257369