Dr. Fendt Kluge Dufter Koch
PartG Steuerberater mbB

Autor

by atikon

Sie sind hier:

Steuernews für Mandanten

Weitere Artikel der Ausgabe November 2020:

Steuerfreie Arbeitgeberleistungen

Steuerfreie Arbeitgeberleistungen

Zusatzleistungen

Zahlreiche Arbeitgeberleistungen, wie z. B. Zuschüsse für die täglichen Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeitsstelle (§ 3 Nr. 15 Einkommensteuergesetz-EStG) oder Zuschüsse für Aufwendungen zur Unterbringung und Betreuung von nicht schulpflichtigen Kindern (§ 3 Nr. 33 EStG), haben als Voraussetzung für die Steuerfreiheit, dass sie „zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn“ gezahlt werden. Damit sollen Sachverhalte wie Gehaltsverzicht oder Gehaltsumwandlung von der Steuerfreiheit ausgenommen werden. Das Erfordernis der zusätzlichen Zahlungen war zuletzt umstritten. Mit einer geplanten Ergänzung im Jahressteuergesetz 2020 (JStG 2020) soll nun gesetzlich sichergestellt werden, dass nur echte Zusatzleistungen des Arbeitgebers steuerfrei bleiben.

Gesetzliche Definition

Das JStG 2020 enthält in § 8 Abs. 4 EStG-E erstmals eine gesetzliche Regelung, unter welchen Voraussetzungen Leistungen des Arbeitgebers oder eines Dritten auf Veranlassung des Arbeitgebers zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn erbracht werden. Nach dem Gesetzentwurf ist dies nur der Fall, wenn:

  1. die Leistung nicht auf den Anspruch auf Arbeitslohn angerechnet wird,
  2. der Anspruch auf Arbeitslohn nicht zugunsten der Leistung herabgesetzt wird,
  3. die verwendungs- oder zweckgebundene Leistung nicht anstelle einer bereits vereinbarten künftigen Erhöhung des Arbeitslohns gewährt und
  4. bei Wegfall der Leistung der Arbeitslohn nicht erhöht wird.

Rückwirkende Anwendung

Der neue § 8 Abs. 4 EStG-E soll erstmals auf Leistungen anzuwenden sein, die in einem nach dem 31.12.2019 endenden Lohnzahlungszeitraum zugewendet werden. Die geplante Neuregelung sollte daher auch für zurückliegende Leistungen aus 2020 beachtet werden.

Stand: 27. Oktober 2020

Bild: gzorgz - Fotolia.com

Niederlassungen

  • 83435 Bad Reichenhall
  • Wittelsbacherstr. 5
  • Tel. +49 (0)8651 9869-0
  • Fax +49 (0)8651 9869-11
  • zum Standort
  • 83471 Berchtesgaden
  • Rathausplatz 16 1/2
  • Tel. +49 (0)8652 977274-0
  • Fax +49 (0)8652 977274-6
  • zum Standort
  • 83395 Freilassing
  • Münchener Straße 23
  • Tel. +49 (0)8654 576389-0
  • Fax +49 (0)8654 576389-20
  • zum Standort
  • 83324 Ruhpolding
  • Hauptstrasse 55
  • Tel. +49 (0)8663 8884-0
  • Fax +49 (0)8663 8884-19
  • zum Standort
Impressum Datenschutz
Logo von Dr. Fendt Kluge Dufter Koch, PartG Steuerberater mbB Dr. Fendt Kluge Dufter Koch, PartG Steuerberater mbB work Wittelsbacherstr. 5 83435 Bad Reichenhall Deutschland work +49 (0)8651 9869-0 fax +49 (0)8651 9869-11 47.72696 12.87683
Logo von Dr. Fendt - Dipl.Kfm. Kluge GmbH, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Dr. Fendt - Dipl.Kfm. Kluge GmbH, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft work Wittelsbacherstr. 5 83435 Bad Reichenhall Deutschland work +49 (0)8651 9869-0 fax +49 (0)8651 9869-11 47.72696 12.87683
Logo von Dr. Fendt Kluge Dufter Koch, PartG Steuerberatungsgesellschaft mbB Dr. Fendt Kluge Dufter Koch, PartG Steuerberatungsgesellschaft mbB work Rathausplatz 16 1/2 83471 Berchtesgaden Deutschland work +49 (0)8652 977274-0 fax +49 (0)8652 977274-6 47.634934 13.004489
Logo von Dr. Fendt Kluge Dufter Koch, PartG Steuerberater mbB Dr. Fendt Kluge Dufter Koch, PartG Steuerberater mbB work Münchener Straße 23 83395 Freilassing Deutschland work +49 (0)8654 576389-0 fax +49 (0)8654 576389-20 47.842231 12.975980
Logo von Dr. Fendt Kluge Dufter Koch, PartG Steuerberatungsgesellschaft mbB Dr. Fendt Kluge Dufter Koch, PartG Steuerberatungsgesellschaft mbB work Hauptstrasse 55 83324 Ruhpolding Deutschland work +49 (0)8663 8884-0 fax +49 (0)8663 8884-19 47.76252 12.64691
Logo von Atikon Atikon work Kornstraße 15 4060 Leonding Österreich work +43 732 611266 0 fax +43 732 611266 20 48.260229 14.257369